, Richard Buholzer

Jugendsägemehlringertag Kerns

Am Samstag, dem 2. Juli, machten sich 16 junge Nationalturner des TV Grosswangen auf den Weg nach Kerns an den Jugendsägemehlringertag. Beim Sägemehlringertag werden sechs Gänge ausgetragen und nach Körpergewicht eingeteilt.

In der Kategorie Jugend 1 (20-30 kg) starteten drei Grosswanger Turner. Aaron Wiederkehr konnte zwei Gänge mit der Note 10 gewinnen und klassierte sich auf dem 22. Rang. Mit drei gewonnenen und einem gestellten Gang beendete Miro Bösch den Wettkampf auf dem 12. Rang und holte sich die begehrte Auszeichnung. Lui Janssen konnte vier Gänge gewinnen und einen stellen. Mit dieser großartigen Leistung konnte Lui am Schlussgang teilnehmen. Der Schlussgang konnte Lui leider nicht gewinnen und klassierte sich auf dem sehr guten 4. Rang inklusive Auszeichnung. In der Kategorie Jugend 2 (31-34 kg) starte Luca Bösch. Luca konnte einen Gang gewinnen und einen stellen und beendete den Wettkampf auf dem 27. Rang. In der Kategorie Jugend 3 (35-39 kg) starteten fünf Grosswanger Turner. Livio Bösch gewann einen Gang und klassierte sich auf dem 24. Rang. Mit zwei gewonnenen Gängen beendete Marcel Burri den Wettkampf auf dem 21. Rang. Valentin Meyer konnte zwei Gänge gewinnen und einen Gang stellen. Valentin klassierte sich auf dem 18. Rang. Mit drei gewonnen und einem gestellten Gang klassierte sich Louis Meier auf dem 13. Rang und holte sich so die Auszeichnung. Levin Bösch klassierte sich auf dem grossartigen 5 Rang mit vier gewonnen und einem gestellten Gang. Levin sicherte sich ebenfalls die Auszeichnung. In der Kategorie Jugend 4 (40-46 kg) starteten Janis Bösch und Mario Künzli. Janis gewann drei Gänge und klassierte sich auf dem 12. Rang inklusive Auszeichnung. Mario stellte drei Gänge und konnte zwei Gänge gewinnen. Mario beendete den Wettkampf auf dem 9. Rang mit Auszeichnung. In der Kategorie Jugend 5 (47-58 kg) starteten vier Turner. Roman Schönenberg konnte keinen Gang gewinnen und klassierte sich auf dem 25. Rang. Mit einem gewonnenen Gang beendete Mario Schönenberg den Wettkampf auf dem 24. Rang. Mit zwei gewonnen Gängen klassierte sich Marco Brühlmann auf dem 21. Rang. Ueli Gehrig gewann vier Gänge und klassierte sich auf dem grossartigen 4. Rang mit Auszeichnung. In der Jugend Kategorie 6 (60-96kg) startete Livio Burri. Livio konnte keinen Gang gewinnen und beendete den Wettkampf auf dem 18. Rang. Anschliessend an die Rangverkündigung wurde noch das obligatorische Gruppenfoto gemacht. Dann machten sich die Turner und Betreuer auf den Heimweg.